Tarifabschluss 17.02.2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder,

wie ihr sicher aus den Medien erfahren habt, haben sich die Gewerkschaften und die Arbeitgeber am 17. Feb. auf einen Tarifabschluss für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst geeinigt. Dieser Tarifabschluss wird in den nächsten Monaten wohl auch von vielen privaten Schulträgern wie der Diakonie über die Arbeits-rechtlichen Kommissionen übernommen. Für die Beschäftigten an Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Kirche oder der Evanglischen Schulstiftung gilt die Kirchliche Dienstvertragsordnung (DiVO) die sich auf den TV-L bezieht. Welcher Tarivfertrag für Euch gilt, könnt ihr in der Regel im oberen Teil eurer Gehaltsabrechnung sehen. Für Schulen in Trägerschaft der Caritas gilt überwiegend die AVR Caritas. Diese bezieht sich auf den TVöD (hier weiterlesen)